Zum Inhalt springen

Psychiatrische Institutsambulanz für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Ausnahmezuständen (Vitus-Klinik)

Diese Spezialambulanz befindet sich im Gebäude der Sternbuschklinik in Kleve und ist ein Bestandteil des Behandlungszentrums für Menschen mit psychischen Störungen und Behinderungen unserer Klinik.

mehr zur Vitus-Klinik

Wer kann behandelt werden?

Menschen mit geistiger Behinderung ab 18 Jahren mit:

  • Anspannungsstörungen
  • Verhaltensstörungen
  • Angst- und Unruhezuständen
  • Fremd- und autoaggressivem Verhalten
  • Affektiven Störungen
  • Psychotischen Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Was bieten wir?

  • Psychiatrische und psychologische Diagnostik
  • Psychiatrische Behandlung einschließlich medikamentöser Therapie
  • Unterstützende Gespräche
  • Psychotherapeutische Einzeltherapie
  • Beratung von Angehörigen und Institutionen
  • Unterstützung in sozialen Angelegenheiten
  • Kontakte mit anderen Einrichtungen, die ergänzende Hilfen anbieten
  • Nachsorge im Anschluss an einen stationären Aufenthalt
  • Hausbesuche
  • Ambulante Krisenintervention

Bei Bedarf kann auf weitere diagnostische, therapeutische und rehabilitative Angebote der LVR-Klinik Bedburg-Hau zurückgegriffen werden.

Im Behandlungsangebot können Einschränkungen der Fähigkeiten zur Kommunikation und Mitwirkung besonders berücksichtigt werden.