Zum Inhalt springen

Tageskliniken

Die Abteilung Allgemeine Psychiatrie I der LVR-Klinik Bedburg-Hau verfügt über zwei Tageskliniken.

  • Die Wadtbergklinik mit 15 Plätzen befindet sich auf dem Klinikgelände der LVR-Klinik in Bedburg-Hau.
  • Die Fürstenbergklinik mit 18 Plätzen befindet sich in Geldern.

Die Tageskliniken stellen ein Bindeglied zwischen stationärer und ambulanter Behandlung dar. Sie bieten im Rahmen einer teilstationären Krankenhausbehandlung die Möglichkeit einer intensiven psychiatrischen Diagnostik und Therapie, ohne das die Patienten auf ihre gewohnte soziale Umgebung verzichten müssen. Dadurch können Behandlung und Lebenssituation aufeinander abgestimmt werden.

Die Patienten haben beispielsweise die Möglichkeit, die in der Tagesklinik eingeübten Verhaltensänderungen zu Hause praktisch zu erproben oder die Konflikte und Schwierigkeiten, die sie zu Hause erleben, in Gruppen-und Millieutherapie der Tagesklinik zu klären.