Zum Inhalt springen

Ambulantes soziales Kompetenztraining (SKT) für Kinder und Jugendliche

Dieses Gruppenangebot findet in kleinen gemischtgeschlechtlichen Gruppen, meist mit einer Gruppengröße von ca. 8 Teilnehmern, statt. Die Gruppe wird angeleiten von zwei erfahrenen Therapeutinnen (Psychologin (M.Sc.), Ergotherapeutin) statt. Dabei werden zunächst gemeinsam entsprechende Gruppenregeln erarbeiten, wobei die Umsetzung und Einhaltung eingeübt, gefestigt und verstärkt wird.

Die Gruppen sind altersentsprechend gestaffelt, dies bedeutet, dass es eine Gruppe für 7-11jährige und eine Gruppe für 12-15jährige Teilnehmer gibt. Auch thematisch sind die Gruppen altersentsprechend ausgerichtet.

Die Dauer einer Gruppe beträgt insgesamt 14 Einheiten, wobei diese Einheiten 1 Zeitstunde beinhalten. In den Ferien, sowie an Feiertagen findet das Gruppenangebot nicht statt.

Aktuelle Informationen zu laufenden bzw. geplanten Gruppentrainings zur Verbesserung der sozialen Kompetenzen bekommen Sie in unserer Ambulanzanmeldung.

Sollte Ihr Kind aus irgendeinem Grund einmal nicht an einer Gruppenstunde teilnehmen, so bitten wir um möglichst rechtzeitige Absage über unser Ambulanzbüro.

Sollten wir unsererseits einmal einen Termin ausfallen lassen müssen, so werden wir Sie so früh wie möglich telefonisch informieren. Bitte seien Sie daher so freundlich und teilen uns Ihre aktuelle Telefonnummer bzw. ggf. zusätzlich Handynummer mit.

Sollten Sie vor Beginn oder auch im Rahmen der laufenden Gruppentherapie Fragen haben, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und sollten wir nicht erreichbar sein, so rufen wir Sie gerne zurück. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme auch hier die oben angegebenen Telefonnummern.