Zum Inhalt springen

Institutsambulanz Moers

Information für Kinder und Jugendliche

Ambulant bedeutet, dass Du nach Terminabsprache mit Deinen Eltern bzw. Angehörigen zum Erstgespräch kommst. Um ein Bild von der derzeitigen Situation und den anstehenden Problemen gewinnen zu können, erfolgt eingangs ein ausführliches Gespräch. Du und Deine Familie bzw. Angehörigen sollten daher genügend Zeit im Terminkalender einplanen, denn das Erstgespräch nimmt in etwa 1 bis 1,5 Stunden in Anspruch. In sehr dringlichen Situationen kann ein kurzfristiger Notfalltermin vergeben werden. Anschließend fährst Du mit Deinen Eltern bzw. Angehörigen in der Regel wieder nach Hause.

Nachdem in der Anmeldung Deine persönlichen Daten wie Name, Geburtstag, Wohnort, Telefonnummer usw. aufgeschrieben wurden, sprecht Ihr mit einer Ärztin, Psychologin oder Psychotherapeutin bzw. einem Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten. Eine körperliche Untersuchung und/oder verschiedene Tests können noch am gleichen Tag oder zu einem späteren Termin erforderlich werden. Anschließend beraten wir Dich und Deine Eltern bzw. Angehörigen, welche weitere Behandlung für Dich im Moment sinnvoll erscheint. Das kann zum Beispiel heißen, dass Du zu weiteren Gesprächen in unsere Ambulanz kommst, oder ein Gruppenangebot besuchst. Raten wir Dir und Deiner Familie bzw. Angehörigen zu einer tagesklinischen oder vollstationären Behandlung, organisieren wir mit Euch einen weiteren Termin, damit Ihr das Personal und die Räume der Tagesklinik bzw. Station kennen lernen könnt. Manchmal kommen aber auch Kinder bzw. Jugendliche zu weiteren Behandlung in die Ambulanz, die schon vorher in einer Tagesklinik oder auf einer Station waren.

Behandlungsteam

  • Christian Hennes
    Diplom Heilpädagoge
    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut i.A.
  • Klaudia Brinker
    Ergotherapeutin
    Lehrtherapeutin
  • Hülya Akbul-Cakir
    Systemische Familientherapeutin
    Dipl.-Sozialwissenschaftlerin
  • Andrea Spürkel
    Systemische Familientherapeutin
    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A.
  • Pauline Rungenhagen
    Psychologin (M.Sc.)
  • Katrin Berns
    Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
  • Katrin Jatzwauk
    Diplom Psychologin
    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
  • Sabine Fengler
    Ärztin

Nach oben

Behandlungsindikationen

Es erfolgt die Diagnostik und Therapie aller kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheiten und Störungen, soweit dies im ambulanten Rahmen möglich ist.
Als Beispiele seien genannt:

  • Angststörungen
  • Anpassungsstörungen
  • Essstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Hyperkinetische Störungen bzw. ADS/ADHS
  • Kontaktstörungen
  • Zustände nach traumatischen Erlebnissen
  • Scheidungsreaktionen
  • Schulleistungsprobleme
  • Störungen im Sozialverhalten
  • Zwänge

Therapieangebote

Nach erfolgter diagnostischer Abklärung umfasst das fachspezifische therapeutische Angebot insbesondere:

  • Verhaltenstherapie
  • systemische Einzel- und Familientherapie
  • medikamentöse Einstellung und Behandlung
  • Gruppentrainingsprogramme zur Stärkung sozialer Kompetenzen
  • sensorische Integrationsbehandlung
  • psychomotorische Einzel- und Gruppenbehandlung
  • lösungs- und ressourcenorientierte Gruppenpsychotherapie
  • themen- oder krankheitszentrierte Gruppenangebote für Patienten
  • Gruppenangebote für Angehörige unserer Patienten

Nach oben

Vor dem ersten Gespräch

Sprechstunde

Die Untersuchungs- und Behandlungstermine werden nach telefonischer oder persönlicher Absprache vergeben. Wir benötigen hierzu die Krankenversicherungskarte des Kindes oder Jugendlichen und nach Möglichkeit die Überweisung eines niedergelassenen Arztes.
Zum ersten Gespräch in unserer Ambulanz bitten wir, alle bereits vorliegenden Berichte und Befunde (z. B. aktuelle Laborbefunde), insbesondere aber Ergebnisse von HNO- oder augenärztlichen Untersuchungen, das Untersuchungsheft und die letzten Schulzeugnisse mitzubringen.

Unsere Spezialangebote

Nach oben

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel vom Bahnhof Moers

  • Bus 4: Richtung Moers Hauptfriedhof
  • Bus 7: Richtung Kamp-Lintfort Neues Rathaus
  • Bus 912: Richtung Neukirchen-Vluyn Vluyner Südring
  • Bus 929: Richtung Neukirchen-Vluyn Vluyner Südring bzw. Venlo Station

Die Busse verkehren im 5 - 10 Minuten Takt.

Steigen Sie an der Haltestelle Moers Steinschen aus und laufen Sie in nördliche Richtung zur Kreuzung Krefelder Straße/Unterwallstraße. Laufen Sie rechts in die Unterwallstraße. Wir befinden uns in der Neustraße, deren Zugang sich direkt an der Kreuzung Krefelder Straße/Unterwallstraße auf der rechten Seite befindet.

Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Duisburg

  • Fahren Sie auf der A 40 Richtung Venlo.
  • Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Moers und fahren Sie Richtung Moers.
  • Fahren Sie auf die Krefelder Straße und biegen Sie rechts auf die Unterwallstraße ab.
  • Wir befinden uns in der Neustraße, deren Zugang sich direkt an der Kreuzung Krefelder Straße/Unterwallstraße auf der rechten Seite befindet.

Aus Richtung Krefeld

  • Fahren Sie auf der A 57 Richtung Nimwegen.
  • Wechseln Sie am Kreuz Moers auf die A 40 Richtung Essen/Duisburg/Moers.
  • Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Moers und fahren Sie Richtung Moers.
  • Halten Sie sich bei der Gabelung rechts und fahren Sie auf die Krefelder Straße.
  • Biegen Sie rechts auf die Unterwallstraße ab.
  • Wir befinden uns in der Neustraße, deren Zugang sich direkt an der Kreuzung Krefelder Straße/Unterwallstraße auf der rechten Seite befindet.

Aus Richtung Rheinberg

  • Fahren Sie auf der A 57 Richtung Köln.
  • Wechseln Sie am Kreuz Moers auf die A 40 Richtung Essen/Duisburg/Moers.
  • Halten Sie sich bei der Gabelung rechts und folgen Sie den Schildern nach Moers.
  • Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Moers und fahren Sie Richtung Moers.
  • Halten Sie sich bei der Gabelung rechts und fahren Sie auf die Krefelder Straße.
  • Biegen Sie rechts auf die Unterwallstraße ab.
  • Wir befinden uns in der Neustraße, deren Zugang sich direkt an der Kreuzung Krefelder Straße/Unterwallstraße auf der rechten Seite befindet.