Zum Inhalt springen

Fort- und Weiterbildung

Die LVR-Klinik Bedburg-Hau ermöglicht für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfangreiche fachbezogene Fort- und Weiterbildungen. Die Bereiche Fort- und Weiterbildung sind in ihrer Gesamtheit Faktoren, die eng mit "Qualität" verbunden sind, basierend auf der Grundlage einer humanistischen, individualorientierten Schulungsweise.

Die Abteilung der innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung übernimmt daher wichtige betriebspädagogische Aufgaben. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch den handlungs- und praxisorientierten Aufbau der einzelnen Veranstaltungen motiviert, ihr individuelles Wissensspektrum, persönlichkeitsorientiert und fachbezogen zu erweitern.

Durch die gezielte und regelmäßige Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird nicht nur eine Erweiterung der Fachkompetenz erreicht, sondern auch eine damit verbundene positive Klientelorientierung.

Eine zielgerichtete Betriebsorientierung, unter der Berücksichtigung und Anwendung neuester ökonomischer, humanitärer und wissenschaftlicher Aspekte in der Umsetzung der Schulungseinheiten, sind daher unwiderrufliche Grundlagen für eine kontinuierliche Qualitätssicherung.

Weiterbildung zum Facharzt

An der LVR-Klinik Bedburg-Hau sind alle Fachbereiche vertreten, die Bestandteil der Facharztausbildung sind und die zudem allesamt von Chefärzten mit Weiterbildungsbefugnis geleitet werden. Damit ist die LVR-Klinik Bedburg-Hau eine der wenigen Kliniken, an der Sie Ihre Facharztausbildung vollständig ablegen können.

Fachbereiche

  • Neurologie und Klinische Neurophysiologie
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Psychiatrie und Psychotherapie mit Schwerpunkt Forensische Psychiatrie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und -psychotherapie

Weiterbildung zur Führungskraft

In Kooperation mit dem LVR bilden wir regelmäßig Führungskräfte aus und ermöglichen den Qualifizierten damit sehr gute berufliche Perspektiven.

Nach oben

Weiterbildung: Psychologen im Praktikum (PiP) / Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA)

Die LVR-Klinik Bedburg-Hau bietet Ausbildungsplätze für Psychologen im Praktikum/Psychotherapeuten in Ausbildung an.
Die Ableistung des praktischen Jahres bietet die Gelegenheit, ein breites Spektrum psychiatrischer Erkrankungen und ihrer Behandlung kennenzulernen.

Die praktische Tätigkeit umfasst mindestens 1800 Stunden und ist in Abschnitten von jeweils drei Monaten abzuleisten.
Hiervon sind:

  • 1. mindestens 1.200 Stunden an einer psychiatrischen klinischen Einrichtung, die im Sinne des ärztlichen Weiterbildungsrechts zur Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie zugelassen ist oder die von der nach § 10 Abs. 4 Psychotherapeutengesetz zuständigen Behörde als gleichwertige Einrichtung zugelassen wird und
  • 2. mindestens 600 Stunden an einer von einem Sozialversicherungsträger anerkannten Einrichtung der psychotherapeutischen oder psychosomatischen Versorgung, in der Praxis eines Arztes mit einer ärztlichen Weiterbildung in Psychotherapie oder eines Psychologischen Psychotherapeuten zu erbringen.

LVR-Akademie für seelische Gesundheit

Die LVR-Akademie für seelische Gesundheit in Solingen bietet Fortbildungen, Fachausbildungen sowie Seminare für Pflegende und Ärzte und Psychologen an.