Zum Inhalt springen

Stroke Unit

Eine Stroke Unit ist eine Behandlungseinheit für Patieten mit einem Schlaganfall oder einer TIA (Transitorisch Ischämischen Attacke).

An unserer Klinik wird eine Stroke Unit am St. Antonius Krankenhaus Kleve mit 4 Betten auf der Intermediate Care Station 1 B im Neubau vorgehalten. In der Föhrenbachklinik auf der Station 42.4 werden 7 Betten als ergänzende Stroke Unit betrieben.

An beiden Standorten ist rund um die Uhr die Durchführung einer CCT (Cranialen Computertomographie) und einer CTA (Computertomographische Angiographie) möglich. Bei Indikation wird die Systemische Venöse Lyse des akuten Schlaganfalls durchgeführt.

Hier gelangen Sie auf die Internetseite der Stroke Unit Kleve: