Zum Inhalt springen

Fachgebiete & Behandlungsangebote

Krankenhausbereich

Der Krankenhausbereich der LVR-Klinik Bedburg-Hau wird im wesentlichen durch die sich ständig verändernde Gesundheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland, als auch durch sich ständig verändernde Behandlungsgrundsätze geprägt. Die Gliederung des Krankenhausbereiches in einzelne Fachabteilungen orientiert sich dabei zum Teil an diagnostischen Gruppen, an Altersgruppen, aber auch an der Art der Unterbringung. Der Krankenhausbereich der LVR-Klinik Bedburg-Hau verfügt über 305 stationäre Betten (inklusive Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie) sowie über insgesamt 66 tagesklinische Plätze. In der Forensischen Psychiatrie stehen 344 Betten zur Verfügung.