Zum Inhalt springen

Station 50.6

Es handelt sich um eine offene allgemeinpsychiatrische Station mit einem trauma-psychotherapeutischen Konzept und einem psychosomatischen Konzept. Der Behandlungsschwerpunkt ist psychotherapeutisch in Form von Einzel- und Gruppenpsychotherapie. Es finden Musiktherapie und Kunsttherapie sowie Ergotherapie und Sprottherapie statt. Akupunktur und Entspannungsverfahren sind integriert.

Es werden Patienten mit:

  • affektiven Störungen,
  • Traumafolgestörungen und
  • Persönlichkeitsstörungen mit Suchtproblemen

behandelt.